Forschung und Entwicklung als Kernkompetenz

Maßgeschneiderte Systemlösungen durch eigenes Entwicklungs-Know-how

Annähernd jeder zehnte Bühler-Mitarbeiter weltweit arbeitet im Bereich Forschung und Entwick­lung. Wo "Time to Market" zählt, bringt Bühler den entscheidenden Vorsprung ins Spiel. Das eigene Entwicklungs-Know-how in Verbindung mit dem eigenen Prototypenbau und den eigenen Testlabors erlaubt stark optimierte Entwicklungsprozesse. In Verbindung mit ausgefeilten Simu­lationen kann so manche Entwicklungs-/Testschleife eingespart und wertvolle Zeit gewonnen werden und erlaubt unseren Kunden einen schnelleren Markteintritt.

Unser Engineering Know-how macht uns unabhängig

Das Entwicklungs-Know-how ist das starke Fundament auf dem Bühler Motor aufbaut. Höchste Prozessfähigkeit bei der Entwicklung von Motoren und Getrieben, von Hardware und Software gehört zu den herausragenden Stärken des Unternehmens.

Mit Simulationen schneller zum Ziel

Ob Geräuschverhalten, Festigkeit und Robustheit, Motor- und Magnetkreis­aus­legung, Vibrationsverhalten, Tempera­tur­resis­tenz, Strömungsverhalten oder Dichtheit: Ausgefeilte Simulationen erlauben das Denken in Alternativen und helfen material-, kosten- und gewichtssparende Lösungen zu finden.

Eigener Prototypenbau: Theorie und Praxis aus einer Hand

Prototypen so nah wie möglich am Serien­produkt, das ist der Ehrgeiz des Bühler Prototypenbaus. Denn nur wo Serien­be­dingungen optimal realisiert werden, sind wirklich valide Aussagen möglich. Ein eigener Vorrichtungsbau, Erfahrung in mechanischer Bearbeitung, wie z.B. dem Zahnradfräsen, die sichere Beherrschung von Verbindungstechniken, das Wickeln von Ankern und Statoren und die Prozesse des elektrostatischen Beschichtens, des Wuch­tens und Magnetisierens gehören ebenso zum Leistungsumfang wie überwachte Ein­zieh­prozesse, die Erstellung von Montage­hilfsmitteln und die Endmontage ganzer Baugruppen. Die Bandbreite reicht dabei vom Einzelstück bis zur Kleinserienfertigung.

Gut zu wissen: Testing und Validierung im Haus

Wichtige Tests können zeitsparend im eigenen Haus erledigt werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit Entwicklern und Fertigungsingenieuren fließen Testergeb­nis­se ohne Verzögerung in den Entwicklungs­prozess ein.

Das Leistungsspektrum umfasst Tests auf

  • Lebensdauer unter mechani­schen Lasten und in verschie­denen Medien (Öl, Harnstoff, …)
  • Isolation- und Hochspannung
  • EMV
  • Vibration
  • ESD
  • Salznebel
  • Klima- und Thermoschock
  • Elektrische Parameterprüfung
  • Dichtheit
  • Akustik
     

Automotive Solutions

Effizientere Antriebe und CO2-Einspa­rung, für Hybrid- und Elektrofahr­zeuge, für mehr Sicherheit und ent­spannteres An­kommen …

Healthcare Solutions

Miniatu­risierte pa­tienten­nahe dia­gnosti­sche und thera­peuti­sche An­wend­ungen, wie z. B. Blut­zucker­mess­geräte, Insulin­pumpen, Medika­men­ten-Dosier­geräte …

Industrial Solutions

Verstell-, Vorschub-, Abklapp- und Positio­nier­antriebe, für Ventil­steue­rungen, Pumpen, Ventilato­ren und Kompres­soren ...