24.02.2015

Bühler Motor Mechatronic Award 2015

Nürnberg, 23. Februar 2015 – Schon zum dritten mal wird dieses Jahres der Bühler Motor Mechatronic Award ausgeschrieben. Ziel des Preises ist es, Forschergeist und Engagement des akademischen Nachwuchses zu belohnen und zu fördern. Alle Studierenden und Absolventen sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Masterarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen zu beteiligen.

Mechatronik begleitet in unzähligen Anwendungen unser tägliches Leben. Ob z.B. in der Medizintechnik, in der Gebäudeautomation oder in Fahrzeugen und anderen Verkehrsmitteln: Mechatronische Antriebslösungen mit kleinen dezentralen Gleichstrommotoren als Herzstück sorgen für mehr Komfort, Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Dabei sind die Möglichkeiten, die sich durch das intelligente Zusammenspiel von Mechanik, Sensorik, Elektronik, Software und Kommunikationsmitteln ergeben, noch längst nicht ausgeschöpft. Z.B. können einzelne, oft räumlich komplett getrennte Komponenten ein komplexes miteinander kommunizierendes und sich selbst regelndes Gesamtsystem bilden.

Sowohl die Weiterentwicklung der einzelnen Komponenten als auch ihre intelligente Verknüpfung und Ansteuerung eröffnen ein weites Feld neuer Möglichkeiten.

„Kreativität, Begeisterung und Durchhaltevermögen sind unverzichtbare Faktoren, um an einem Hochlohnstandort wie Deutschland auch in Zukunft weiter wegweisende Produkte schaffen zu können,“ so Peter Muhr, CEO der Bühler Motor Gruppe.

Die folgenden Themen stehen dabei Im Fokus des diesjährigen Wettbewerbs:

  • Gewichtsreduzierung
  • Umweltverträglichkeit
  • Kosteneffizienz
  • Hochintegration
  • Mikroaktorik

Der Award ist mit 5.000 Euro dotiert und eine Bewerbung zur Teilnahme ist noch bis zum 31. Mai 2015 möglich.

Anschließend wird sich eine Fachjury mit den eingereichten Arbeiten auseinandersetzen:

Prof. Dr.-Ing. Dieter Gerling, Lehrstuhl für Elektrische Antriebstechnik und Aktorik, Universität der Bundeswehr Munchen

Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke, Lehrstuhl fu?r Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nu?rnberg

PD Dr.-Ing. habil. Andreas Möckel, Fachgebiet Kleinmaschinen, Technische Universität Ilmenau
Dipl.-Kfm. Peter Muhr, President & CEO, Bu?hler Motor GmbH
Dr.-Ing. Ralph Böhm, Vice President Research & Development, Bu?hler Motor GmbH

 

Die Preisverleihung findet im Rahmen der E|DPC (5th International Electric Drives Production Conference and Exhibition 2015, Nürnberg, 15. bis 16.September) statt.

 

Die Anmeldeunterlagen sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie als Download unter:http://www.buehlermotor.de/DE/Mechatronic-Award


back to overview